Liebe Patienten,

Aktuelle Informationen zur Coronavirus-Pandemie:

Aufgrund der derzeitigen Lage muss unser Praxisbetrieb leider etwas umorganisiert werden. Wir bitten Sie, Folgendes zu beachten:

  • Bei Verdacht auf Infektion mit dem neuen Coronavirus (SARS-CoV-2), bitten wir Sie, unsere Praxis nicht unangemeldet zu betreten, sondern telefonisch mit uns Kontakt aufzunehmen (Tel. 08051/2500 oder 2556).
  • Alternativ kann das Gesundheitsamt (Tel. 08031 392 5555, Mo – Fr 8h – 16h, Sa 8h – 12h) oder der ärztliche Bereitschaftsdienst (Tel. 116 117, tgl. 0h – 24h) kontaktiert werden.
  • Es können zur Zeit nur Patienten nach telefonischer Anmeldung behandelt werden.
  • Wir trennen infektiöse und nicht-infektiöse Patienten zeitlich und räumlich, um das Risiko für eine Ansteckung bestmöglichst zu minimieren.
  • Wir bieten eine Video- und Telefonsprechstunde an (telefonische Anmeldung)
  • Geschwisterkinder sollten derzeit nicht in die Praxis kommen und Patienten nur von einer Person begleitet werden.
  • Falls Ihr Kind oder die Begleitperson durch eine Grunderkrankung möglicherweise ein erhöhtes Risiko für einen schweren Verlauf im Falle einer Infektion hat, bitten wir Sie, uns das telefonisch unbedingt mitzuteilen. Wir werden den Praxisbesuch dann entsprechend organisieren.
  • Wir bitten Sie, die Abstandsregeln (> 1,5 m) in der Praxis einzuhalten
  • Begleitpersonen und Kinder ab 6 Jahren sollten bei Betreten der Praxis einen Mund-Nasen-Schutz anziehen. Bei Kindern ab 3 Jahren kann ein Mund-Nasen-Schutz ebenfalls ohne Risiko getragen werden.
  • Bitte desinfizieren Sie sich beim Betreten und Verlassen der Praxis Ihre Hände. Desinfektionsmittel ist an der Theke.
  • Bis auf Weiteres bitten wir Sie, Rezepte und Atteste telefonisch anzufordern.

Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Maßnahmen und entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten. Die Maßnahmen dienen dem Schutz von Patienten, Begleitpersonen und unseren Mitarbeitern. Zuletzt möchten wir noch darauf hinweisen, dass es nach den bisherigen Erfahrungen bei Kindern in der Regel nicht zu schweren Krankheitsverläufen kommt.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Praxisteam

Aktuelle Informationen zum neuen Coronavirus (SARS-CoV-2) finden Sie hier:

https://www.bvkj.de/eltern/

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

https://www.infektionsschutz.de/coronavirus/

https://cdn.hausarzt.digital/wp-content/uploads/2020/03/Corona_Patienteninfo_0903.pdf

https://cdn.hausarzt.digital/wp-content/uploads/2020/03/Coronavirus_Praxisaushang_0503.pdf

Für Informationen stehen Ihnen zusätzlich folgende bundesweite Rufnummern zur Verfügung:

Ärztlicher Bereitschaftsdienst                                 Tel. 116 117

Einheitliche Behördennummer                               Tel. 115

Unabhängige Patientenberatung                             Tel. 0800 011 77 22

Bürgertelefon Bundesgesundheitsministerium    Tel. 030 346 465 100

Bleiben Sie gesund und schützen Sie die älteren und chronisch kranken Personen in Ihrer Familie und im Freundeskreis.

Vielen Dank für Ihr Verständnis,

Ihr Praxisteam